Regenbogen - Gespräche

Felix Kayser und Patrick Mai
Bud Spencer Museum in Berlin, Jogi Löw macht Schluss und wie der einstige Labelchef von Paul van Dyk die (Party) Arena Berlin in die „Impf-Arena“ verwandelte.
FOLGE | 39
In der 39. Folge unserer Regenbogen-Gespräche plaudern Felix und Patrick über den Internationalen Frauentag, den Rücktritt von Bundestrainer Jogi Löw und die exklusive Ausstellung unseres Jugendhelden Bud Spencer in Berlin. Zu Gast haben wir aber einen ganz besonderen Menschen - Markus Nisch. 

Er war Geschäftsführer von Vandit Management, dem Label des weltberühmten DJs und Pioniers der elektronischen Musik, Paul van Dyk. Er ist seit dem mit seiner Agentur „Return Booking“ im Künstlermanagement und Künstlerbooking tätig, unterstützt die Branche in Zeiten der Pandemie in der Initiative „Booking United“ und ist jetzt überraschend Leiter des Corona-Impfzentrums in der Arena in Berlin Treptow geworden. Wo einst tausende Gäste zu elektronischen Beats tanzten, sind die „Künstler“ jetzt die Ärzte. Beide benutzen Nadeln - die einen auf Vinyl - die anderen auf der Haut :).  

Lasst Euch mitnehmen in die Realität, die Herausforderung, die Hoffnung, aber auch in die  Freude und den Zusammenhalt, welche in dieser Krise das Team der „Impf-Arena“ motiviert und dabei vollkommen unterschiedliche Menschen in einer gemeinsamen Mission zusammenschweißt. Startet gut unterhalten ins Wochenende mit Euren Regenbogen-Gesprächen.


Mehr zur DRK Müggelspree
drk-mueggelspree.de

RETURN - Artist Management & Booking
return-booking.com


Mehr Regenbogen-Gespräche gibt‘s hier:

Sendet uns gerne eure Fragen oder Themenvorschläge für die nächsten Folgen!

Feedback

Dir gefällt der Podcast und Du möchtest das mal loswerden? Du hast Tipps für neue Themen oder magst über den Inhalt bestimmter Folgen diskutieren? Dann wähle im Formular die jeweilige Episode aus und schreib uns eine Nachricht. Vielen Dank für Dein Feedback!

Mit einem Klick auf "Nachricht absenden" erklärst Du Dich damit einverstanden, dass wir Deine Daten zum Zwecke der Beantwortung Deiner Anfrage verarbeiten dürfen. Die Verarbeitung und der Versand Deiner Anfrage an uns erfolgt über den Server unseres Podcast-Hosters LetsCast.fm. Eine Weitergabe an Dritte findet nicht statt. Hier kannst Du die Datenschutzerklärung & Widerrufshinweise einsehen.

★★★★★

Gefällt Dir die Show?
Bewerte sie jetzt auf Apple Podcasts